So funktioniert's:

1. Anmelden

Melde deine Agentur an und sichere dir einen Startplatz. Die Einreichung kannst du später noch hochladen.


2. Einreichung hochladen

Du bekommst von uns einen Link und lädst deine Einreichung(en) hoch.


3. Shortlist

Werde mit Qualität und etwas Glück von der Kundenjury auf die Shortlist gewählt.


4. Du hast es geschafft?

Glückwunsch! Du bist auf die Shortlist gekommen und damit bereits THE BEST AGENCY. Außerdem hast du damit einen der begehrten Plätze beim exklusiven Gala-Dinner sicher.


5. Präsentation

Als Shortlist-Agentur geht es jetzt ums Ganze. Stelle der Jury deine Agentur oder deine Arbeit innerhalb von zehn Minuten persönlich vor und kämpfe um eine Auszeichnung in Bronze, Silber oder Gold.


6. Gala-Dinner

Erlebe einen unvergesslichen Abend im Kreis der Shortlist-Agenturen und der Jury bei edlen Getränken und tollem Essen. Und gewinne nicht nur eine Auszeichnung, sondern vielleicht auch einen heißen Kontakt zu dem einen oder anderen Kunden.

Was muss ich einreichen?

Welche Kategorien gibt es?

Der beste Kunden-Case als Beleg für eine erfolgreiche und zukunftsfähige Kommunikation (nachvollziehbarer Wirkungsnachweis sehr wichtig!)

Was wird ausgezeichnet?

  • Ausgezeichnet wird die Agentur, die mit einem aktuellen Kunden-Case zeigt, wie gut sie in der Lage ist, zukunftsfähige, effiziente Kommunikationslösungen zu entwickeln. Dieser Case soll zeigen, was derzeit State-of-the-Art ist und ein Top-Beispiel der Leistungsfähigkeit dieser Agentur sein. Warum ist dieser Case ein Beleg dafür, dass die Agentur sehr zeitgemäß kommunizieren kann?
  • Die Agentur muss dazu in Form einer elektronischen Präsentation, eines Films oder einer Kombination aus beidem, der Jury überzeugend vermitteln, warum sie in dieser Kategorie ausgezeichnet werden soll. Der Erfolg des Cases muss mit Kennziffern belegt werden.
  • Zeitraum der Maßnahme: Einsatz innerhalb der letzten 24 Monate bis zum Einreichungsmonat.
  • Die Jury hat in der 1. Runde zur Sichtung und Bewertung der Einreichung max. 5 Minuten Zeit. Nach Ablauf dieser Zeit wird die Bewertung abgebrochen. Die Länge und Aufmachung der Einreichung sollten dies berücksichtigen.
  • In dieser Kategorie können mehrere Einreichungen pro Einreicher angemeldet werden.

 

Beispiele vom THE BEST AGENCY 2019:

      

Eine aufmerksamkeitsstarke Leit-Idee oder Kampagne, über die man spricht (eine Vorbild-Idee die Empathie und Buzz im Sinne der Aufgabe erzeugt hat)

Was wird ausgezeichnet?

  • Ausgezeichnet wird die Agentur, die mit einer Leit-Idee oder Kampagne für einen (zahlenden) Kunden aufzeigt und durch Zahlen belegt, wie gut sie in der Lage ist, laute und aufmerksamkeitsstarke Ideen zu entwickeln.
  • In dieser Kategorie werden laute und große Leit-Ideen und Kampagnen ausgezeichnet, über die man spricht und die Leuchtturm-Charakter für die Macht und Kraft von Kreation sind. Sie sollen mit der Auszeichnung als Vorbild und Mutmacher für Agenturen und Kunden dienen.
  • Die Agentur muss dazu in Form einer elektronischen Präsentation, eines Films oder einer Kombination aus beidem, der Jury überzeugend vermitteln, warum sie in dieser Kategorie ausgezeichnet werden soll.
  • Zeitraum der Maßnahme: Einsatz innerhalb der letzten 24 Monate bis zum Einreichungsmonat.
  • Die Jury hat in der 1. Runde zur Sichtung und Bewertung der Einreichung max. 5 Minuten Zeit. Nach Ablauf dieser Zeit wird die Bewertung abgebrochen. Die Länge und Aufmachung der Einreichung sollten dies berücksichtigen.
  • In dieser Kategorie können mehrere Einreichungen pro Einreicher angemeldet werden.

Die zukunftsfähigste Aufstellung und Arbeitsweise der Agentur nach einem starken Wandel / Reorganisation (warum ist die Agentur damit zukunftsfähig und differenziert sich vom Markt)

Was wird ausgezeichnet?

  • Ausgezeichnet wird die Agentur, die nach einem erfolgten Wandel der Agentur sich nun selbst am besten zukunftsfähig aufgestellt hat. Was war vorher, wie und warum wurde dies verändert, warum ist dies erfolgreicher als vorher und zukunftsfähig? Was sind neue Arbeitsmodelle (New Work) und warum funktionieren diese besser bzw. welche Effekte haben diese?
  • In dieser Kategorie sollte der Fokus auf dem Wandel und der zukunftsfähigen Aufstellung liegen, ggf. auch mit entsprechenden Belegen für erste Erfolge.
  • Die Agentur muss dazu in Form einer elektronischen Präsentation, eines Films oder einer Kombination aus beidem, der Jury überzeugend vermitteln, warum sie in dieser Kategorie ausgezeichnet werden soll. Der Erfolg des Cases sollte mit Kennziffern belegt wird.
  • Die Jury hat in der 1. Runde zur Sichtung und Bewertung der Einreichung max. 5 Minuten Zeit. Nach Ablauf dieser Zeit wird die Bewertung abgebrochen. Die Länge und Aufmachung der Einreichung sollten dies berücksichtigen.

 

 

Beispiele vom THE BEST AGENCY 2019:

 

Die interessanteste Newcomer-Agentur (mit Konzept und Beleg für einen tollen Start)

Was wird ausgezeichnet:

  • Ausgezeichnet wird die Agentur, die innerhalb der letzten 24 Monate mit einem überzeugenden Konzept einen sehr guten Neustart (seit Gründung) hatte. Dies muss mit Fakten auch belegt und nachvollziehbar sein. Warum ist diese Neugründung erfolgreich? Woran ist das festzumachen?
  • In dieser Kategorie liegt der Fokus nicht rein auf dem Umsatz, sondern auf dem Gesamtkonzept und dem Erfolg des Markteinstiegs.
  • Es sind nur juristische Personen zugelassen. Einzelne, rechtlich nicht eigenständige Abteilungen einer Agentur oder Tochter-gesellschaften unter einer eingeführten Agenturmarke zählen nicht.
  • Die Jury hat in der 1. Runde zur Sichtung und Bewertung der Einreichung max. 5 Minuten Zeit. Nach Ablauf dieser Zeit wird die Bewertung abgebrochen. Die Länge und Aufmachung der Einreichung sollten dies berücksichtigen.

Beispiele vom THE BEST AGENCY 2018/2019:

 

Die beste und wirkungsvollste Kollaboration zwischen verschiedenen Agenturen (es muss belegt werden, dass eine funktionierende Kollaboration mehr Wert / einen größeren Vorteil für den Kunden erzielt hat)

Was wird ausgezeichnet:

  • Ausgezeichnet wird die beste Kollaboration von mehreren Agenturen für einen oder mehrere Kunden, die durch diese Zusammenarbeit (nachweislich und nachvollziehbar) in Summe einen Mehrwert für den/die Kunden erzielt, welcher durch die Arbeit der einzelnen Agenturen unabhängig voneinander nicht zu erzielen wäre.
  • In dieser Kategorie liegt der Fokus auf Kollaboration, gemeinsamem Wachstum und der Optimierung von Zusammenarbeit im Hinblick auf Kundenbedürfnisse.
  • Die Vorteile, der Nutzen und der Mehrwert für den Kunden und ggf. auch für die Agenturen müssen klar und nachvollziehbar aufgezeigt werden.
  • Dabei kann es sich um eine Kollaboration von verschiedenen Agenturen für Kunden oder auch mit Kunden gemeinsam handeln.
  • Die Jury hat in der 1. Runde zur Sichtung und Bewertung der Einreichung max. 5 Minuten Zeit. Nach Ablauf dieser Zeit wird die Bewertung abgebrochen. Die Länge und Aufmachung der Einreichung sollten dies berücksichtigen.

Die beste Agenturvermarktung bei Kunden und Neukunden wie Credential, Film, Mailings, PR-Konzept, Event etc. (ehemals CREA)

Was wird ausgezeichnet? 

  • Ausgezeichnet wird die Agentur mit dem besten Eigen-Marketing, einzelne Eigen-Marketing-Maßnahmen, die für die Profilierung der Agentur, zur Akquise von Neu-Kunden und / oder zur Bindung von Bestands-Kunden eingesetzt wurden. Warum war dieses Konzept / diese Maßnahme erfolgreich? Was hat es konkret gebracht?
  • Diese Kategorie bündelt die bisherigen Kategorien des CREA. Eingereicht werden können z.B. Gesamt-Konzepte, Credentials, Filme, PR-Konzepte, Präsentationen, Websites, Mailings, Anzeigen, Events etc..
  • Es ist unbedingt nachvollziehbar und kurzweilig darzustellen, was die Ziele die Konzeptes/der Maßnahme waren und was damit erreicht wurde.
  • Zeitraum: In den letzten 12 Monate bis zum Einreichungsmonat eingesetzt.
  • Die Jury hat in der 1. Runde zur Sichtung und Bewertung der Einreichung max. 5 Minuten Zeit. Nach Ablauf dieser Zeit wird die Bewertung abgebrochen. Die Länge und Aufmachung der Einreichung sollten dies berücksichtigen.

 

Beispiele vom THE BEST AGENCY 2018/2019:

 

   

Die Agentur mit der attraktivsten und erfolgreichsten Positionierung für Mitarbeiter und Talente (wie schafft es die Agentur sich gegen andere Agenturen aber auch gegen Unternehmen aus anderen Märkten zu positionieren und mit welchem Erfolg)

Was wird ausgezeichnet: 

  • Ausgezeichnet wird die Agentur, die sich am attraktivsten und erfolgreichsten für Mitarbeiter und Talente positioniert. Warum sollten neue Mitarbeiter in diese Agentur gehen und nicht zum Wettbewerb oder in andere Unternehmen? Womit wird der Erfolg konkret belegt?
  • In dieser Kategorie soll aufgezeigt werden wie attraktiv die Agentur für neue Mitarbeiter und Talente ist und somit sicherstellt, stets gute Fachkräfte und Talente für sich zu gewinnen. Sollten quantitative Belege einfließen, ist unbedingt auch die Relation zur Mitarbeiteranzahl der Agentur zu benennen.
  • Dabei können auch Themen wie Diversity, Inclusion, Kultur der Agentur, Haltung oder Selbstverständnis mit eine Rolle spielen, sofern sie einen Effekt haben.
  • Zeitraum der ggf. gezeigten Maßnahmen: In den letzten 12 Monate bis zum Einreichungsmonat eingesetzt.
  • Die Jury hat in der 1. Runde zur Sichtung und Bewertung der Einreichung max. 5 Minuten Zeit. Nach Ablauf dieser Zeit wird die Bewertung abgebrochen. Die Länge und Aufmachung der Einreichung sollten dies berücksichtigen

Beispiele vom THE BEST AGENCY 2019:

Der beste Beitrag einer Agentur für eine erfolgreiche Innovationsidee für einen Kunden (ein Fall in dem die Agentur mit einer von ihr entwickelten innovativen Idee einen Mehrwert für ihren Kunden generiert hat)

Was wird ausgezeichnet:

  • Ausgezeichnet wird die beste Agentur, die ihren Innovationsgeist anhand von neuen und erfolgreichen Lösungen für Kunden unter Beweis gestellt hat.
  • In dieser Kategorie sollte aufgezeigt werden, wie diese Innovation entwickelt und ggf. auch umgesetzt wurde und was diese Idee für den Kunden bisher gebracht hat. Dabei geht es nicht um Kommunikation sondern um jede Art von Innovation.
  • Dies könnte z.B. eine Produktidee, eine Vertriebsidee, einen neuen Absatzkanal, eine neue Marke, eine neue Technologie o.ä. sein.
  • Es ist wichtig dabei zu belegen, dass die Hauptidee von der Agentur entwickelt wurde und nicht vom Kunden.
  • Die Jury hat in der 1. Runde zur Sichtung und Bewertung der Einreichung max. 5 Minuten Zeit. Nach Ablauf dieser Zeit wird die Bewertung abgebrochen. Die Länge und Aufmachung der Einreichung sollten dies berücksichtigen.
  • In dieser Kategorie können mehrere Einreichungen pro Einreicher angemeldet werden.

Die interessanteste Spezialagentur, spitz fokussiert auf ein Fach-Thema oder eine Kern-Kompetenz

Was wird ausgezeichnet? 

  • Ausgezeichnet wird die beste spezialisierte Agentur, die sich klar auf eine Kernkompetenz fokussiert hat. Was genau ist die Spezialisierung? Was kann diese Agentur besser als andere? Warum sollte ein Kunde diese Agentur beauftragen und nicht solche, die breiter aufgestellt sind?
  • In dieser Kategorie sollte aufgezeigt werden, auf welches Feld sich die Agentur spezialisiert bzw. fokussiert hat, was dies besonders macht und warum sie hier The Best Agency ist.
  • Es sind nur juristische Personen zugelassen. Einzelne, rechtlich nicht eigenständige Abteilungen einer Agentur zählen nicht.
  • Die Jury hat in der 1. Runde zur Sichtung und Bewertung der Einreichung max. 5 Minuten Zeit. Nach Ablauf dieser Zeit wird die Bewertung abgebrochen. Die Länge und Aufmachung der Einreichung sollten dies berücksichtigen.

Beispiele vom THE BEST AGENCY 2018/2019:

 

Die profilierteste Persönlichkeit, bester Anführer, Vorbild oder Leuchtturm, vorgeschlagen und vorgestellt von Kunden / Jurymitgliedern

Was wird ausgezeichnet? 

  • Ausgezeichnet wird die Agenturpersönlichkeit, die über das beste Profil verfügt, ein Vorbild oder ein Leuchtturm für die Agentur aber auch gleichzeitig für die Branche ist, sich besonders mutig und engagiert einsetzt oder anderweitig besonders positiv aufgefallen ist.
  • Was macht diese Persönlichkeit aus? Was macht sie besonders?
  • Diese Persönlichkeit muss zunächst von einem Jurymitglied im Rahmen der Ausschreibungsfrist vorgeschlagen werden. Dann wird sie gefragt, ob sie diesen Vorschlag annimmt und einreicht.
  • In der ersten Jurysitzung wird diese Person durch das Jurymitglied kurz zur Wahl vorgestellt (ca. 2-3 Min.).
  • Sollte diese Person auf die Shortlist kommen, wird das Jurymitglied diese Person im Rahmen der 2. Jurysitzung in 10 Minuten präsentieren. Die Art und Weise ist völlig frei.

Die Anmeldefrist für THE BEST AGENCY 2021 startet in Kürze.Du möchtest bei THE BEST AGENCY 2021 dabei sein und willst die Anmeldefrist nicht verpassen? Dann melde dich zum Newsletter an und wir informieren dich, sobald es los geht!

Jetzt anmelden!